Kalimera und Guten Tag

APM-Event und Reiseservice ltd.

Greece: Tel: +30 695 132 68 48
Austria: Tel: +43 676 570 78 48
Email: apm.europe@gmail.com



Mit dieser Homepage stehen wir Ihnen nun rund um die Uhr zur Verfügung
Einfach nur um ein wenig Urlaubsfeeling zu schnuppern oder gleich Ihren Traumurlaub zu buchen
Kalimera, ti kanis?...Guten Morgen, wie geht es Ihnen/Euch ...
Die Platane des Hippokrates von Kos (altgr. Ἱπποκράτης ὁ Κῷος; * um 460 v. Chr. auf der griechischen Ägäisinsel Kos
Die Platane des Hippokrates von Kos (altgr. Ἱπποκράτης ὁ Κῷος; * um 460 v. Chr. auf der griechischen Ägäisinsel Kos

Chalkidiki


Zwischen Höhenzügen und Sandbuchten finden Sie eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft.
Das milde Mittelmeerklima, kilometerlange Sandstrände und die einmalige Hügellandschaft laden Sie zum Baden und Wandern ein.
Gemütliche Tavernen und kleine Restaurants bieten immer frische Spezialitäten aus dem Meer.
Die geschichtsträchtige Gegend und die Nähe zur Mönchsrepublik Athos versprechen interessante Exkursionen in die Weite der Antike.

Erholen Sie sich im ursprünglichen Griechenland, abseits der Touristenzentren.
Erleben Sie Griechenland pur. Verbringen Sie erholsame Stunden am Meer und unvergeßliche Abende bei traditionell griechischem Essen, den Klängen griechischer Musik und in gemütlicher, familierer Atmosphäre. Ein Besuch der z.Zt. größten Ausgrabungsstätte Griechenlands, des antiken Stagiara, wird Sie bezaubern.
Kilometerlange Sandstrände, verträumte Badebuchten, sowie der Wald und die Berge, versprechen Ihnen einen wunderschönen, erholsamen Urlaub unter südlicher Sonne.
Die Heimat des großen Philosophen Aristoteles erwartet Sie!


Chalkidiki in aller Kürze

Die drei Finger Chalkidikis bieten etwas für jeden Geschmack:


Kassandra ist der lebhafteste "Badefinger" auf Chalkidiki und mit seinen langen, flachen Sandstränden ideal für Urlaub mit Kindern. Die ausgehfreudigen Urlaubsgäste finden hier auch Diskotheken, Bars und Cafes.


Der Chalkidiki-Urlaub auf der weniger touristischen Halbinsel Sithonia - mit ihrer wunderschöne Natur, den Weinbergen und meist einsamen Stränden - ist für Naturliebhaber, Wanderurlauber und Ruhesuchende ein Muss.


Die Halbinsel Athos mit dem heiligen Berg ist nur etwas für Urlauber, die Einsamkeit und Ruhe lieben. Dort befinden sich heute 20 Klöster mit ca. 1700 Mönchen. Für Frauen ist ein Besuch verboten und die Herren dürfen nur mit Sondergenehmigung einen Blick hinter die Mauern werfen.

    * Flugzeit: 3-4 Stunden

Informationen für Ihren Chalkidiki-Urlaub
Die Halbinsel Chalkidiki bietet die schönsten Strände Griechenlands mit wunderbar klarem Wasser. Die Küste von Kassandra besteht überwiegend aus weitläufigen Sandstränden und ist für Urlauber ausgezeichnet erschlossenen. Chalkidiki ist ein Traumziel für Wassersportbegeisterte und Badeurlauber: Tauchen, Schnorcheln, Wasserski und Paragliding, Motorboot-, Tretboot- und Kanufahren.

Aber auch das Hinterland Chalkidikis bietet viele Möglichkeiten aktiv zu werden: Zum Wandern, Reiten und Mountainbiking ist die Landschaft Chalkidikis bestens geeignet und belohnt den Urlauber mit üppig grüner Natur.

Ein Chalkidiki-Urlaub bietet für jeden etwas: ruhige Straßencafés in der Innenstadt, coole Musik-Bars am Hafen und eine Reihe von Diskotheken auf dem Weg zum Flughafen. In einer alten Mühle können Musikbegeisterte Jazz- und Rockkonzerte genießen. Während auf der Halbinsel Kassándra in Kallithéa nachts am meisten los ist und sich in Bars und Cafés auf den Besuch der Discomeile vorbereitet wird, kann man im Hinterland von Chalkidiki in vielen kleinen, noch sehr ursprünglichen Dörfern mit schönen Tavernen den Abend in Ruhe ausklingen lassen und griechischen Alltag kennen lernen.
Kassandra

Kassandra

Sithonia

Sithonia

Berg Athos

Berg Athos

Olymp u.Strand

Olymp u.Strand

Kalamitsi Beach

Kalamitsi Beach

Rhodos
Rhodos

Rhodos ist auch eine Insel der Gegensätze. Der Norden der Insel ist das Tourismuszentrum, wo die meisten Reisenden ihren Urlaub verbringen. An der Westküste reicht dieses Zentrum von Rhodos-Stadt bis Kremasti. Hier reihen sich Hotels, Bars, Tavernen und Discotheken  an der Hauptstraße aneinander. Es ist aber auch viel Nepp dabei und das typisch "griechische" finden Sie hier leider nur noch sehr selten.
An der Ostküste geht das Zentrum von Rhodos-Stadt bis Faliraki. Hier liegen zwar auch große Hotels, aber landschaftlich ist es wesentlich schöner. Ca. 1,5  bis 3 km vor dem Ort Faliraki sind viele Hotels anzufinden. Die meisten deutschen Reisegesellschaften haben hier das größte Zimmerkontingent. Überwiegend sind die Hotels von der Bauweise nicht sehr schön (Hotelburgen) - eine Ausnahme ist das Esperos Village, das einem griechischen Dorf ähnelt und an einen Hang gebaut wurde. Der Standard ist aber recht gut und es ist nicht so laut wie an der Westküste, wo eventuell auch mit Fluglärm zu rechnen ist. Will man die Nacht zum Tag machen, ist man im Ortskern von Faliraki genau richtig. Hier ist es relativ laut und in den Sommermonaten so ziemlich in englischer Hand. Griechisch hört man hier kaum noch. Wer es mag - ok. 

An der Westküste wird es erst hinter Paradisi (Flughafen) wesentlich ruhiger und schöner. An der Ostküste beginnt das wirklich schöne Rhodos bereits kurz hinter Rhodos-Stadt (mit Ausnahme des Ortskerns von Faliraki). Je weiter man gen Süden fährt, um so "griechischer" wird es. Das Inselinnere ist bisher vom Tourismus noch nicht so vereinnahmt worden. Hier herrscht noch dörfliches Treiben und überwiegend viel Ruhe - für einen entspannenden Urlaub daher sehr empfehlenswert.
Hafen  Rhodos

Hafen Rhodos

 Altstadt

Altstadt

Altstadt

Altstadt

Uhrenturm

Uhrenturm

Großmeisterpala

Großmeisterpala

Großmeisterpalast
Hafen Faliraki

Hafen Faliraki

Kapelle Hafen Faliraki

THESSALONIKI


Byzantinische Kirchen, römische Anlagen, muslimische
Gebäude, moderne Architektur, ein intensives Nachtleben
und atemberaubende Strände - so lässt sich der Charakter
Thessalonikis zusammenfassen. Als zweitgrößte Stadt
Griechenlands verbindet Thessaloniki eine über zweitausend
Jahre alte Geschichte mit allen Annehmlichkeiten und
Vergnügungen, die eine moderne europäische Stadt ihren
Besuchern bieten kann.



Thessaloniki ist die Hauptstadt der griechischen Provinz Makedonien. Die Stadt wurde im Jahre 316 v.Chr. von Kassandros gegründet und nach dessen Ehefrau, einer Halbschwester Alexanders des Großen, Thessaloniki benannt. Der Name bedeutet Sieg in Thessalien.

Thessaloniki war nach Konstantinopel die zweitwichtigste Stadt des byzantinischen

Reichs und verbindet eine reichhaltige Geschichte mit einer aufregenden Gegenwart. Die Stadt ist von hektischem Leben und Bewegung erfüllt. Große Avenuen, Parkanlagen und Plätze schaffen angenehme grüne Nischen, und die Geschäftsstraßen sind von Bäumen gesäumt. Alte Häuser und neoklassizistische Gebäude teilen sich die Fläche mit modernen Konstruktionen. Die Einwohner von Thessaloniki sind in ganz Griechenland für ihre Höflichkeit und

Gastfreundschaft bekannt.
Ebenso bekannt ist die Stadt für ihre großartige Küche. Den leckeren Süßigkeiten und köstlichen Kuchen kann man einfach nicht widerstehen, und ebenso wenig kann man an den vielen Tavernen mit ihrem Angebot an besonderen griechischen Gerichten vorübergehen. Thessaloniki schlägt jeden Besucher in den Bann…


Möchten Sie diese einzigartige Stadt erleben und mit dem Mietwagen oder Bus die schönsten Stränden Griechenlands besuchen?...oder den Geburtsort von Alexander dem Großen (Fahrtzeit jeweils zwischen 20 und 40 Minuten)

Für Anfragen (Preise und Verfügbarkeit) sowie für Buchungen:

Greece
Tel: +30 695 132 68 48
Austria
Tel: +43 676 570 78 48
Email: griechenlandreisen@directbox.com
Pella

Pella

Thessaloniki

Thessaloniki

Michaniona

Michaniona

Thessaloniki

Thessaloniki

Weiße Turm

Weiße Turm

Love Greece.jpg

...entdecke Griechenland ...

PIC_0248.JPG

Wer kennt das nicht? Im Herbst machen sich die meisten daran, den Urlaub für das kommende Jahr zu planen.? Nun ja, mit der Zeit wird das langweilig, da sich das Reiseverhalten und die Reiseziele in den letzten 20 Jahren drastisch verändert haben. Und mit der Zeit wird ein normaler Badeurlaub eben langweilig.

Versuchen Sie doch einmal etwas Neues, Ausgefallenes, Verrücktes! Wir helfen Ihnen dabei! Stöbern Sie in unserem Portal um die tollsten, neuesten Urlaubsideen und Reisetrends zu finden..Viel Spaß beim Urlaub Ihrer Wahl!

Reif für die Insel?
... dann endecke Rhodos oder Chalkidiki
Mountainbike

Mountainbike

Petralona

Petralona

Saloniki Markt

Saloniki Markt

Fischmarkt

Fischmarkt

Boot  o.Führers

Boot o.Führers

Boot o.Führerschein
Symi Schwämme

Symi Schwämme

Zum Fischen mit

Zum Fischen mit

Tauchen

Tauchen

Surfen

Surfen

Reiten

Reiten

Alte Taverne

Alte Taverne

Buchten

Buchten



Tipps
für Ihre Reise nach Griechenland

Altertum, alte Steine, Mitbringsel

Sie sollten sich lieber vom Gedanken verabschieden irgendwelche Souvenirs aus antiken Städten als Mitbringsel mit zu nehmen.
Der griechische Zoll sieht das nicht als Kavaliersdelikt an.

Ansichtskarten 

Sicher werden Sie die eine oder andere Ansichtskarte an Freunde, Verwandte oder Nachbarn senden. 
Der Preis ist der gleiche ob Karte oder Brief. Momentan kostet die griechische Briefmarke für das weltweite Ausland 0,65 Euro.
Früher konnte es sein das die Karte ein Jahr später ankam. 
Stellen Sie sich vor, Sie sind am Strand in der Karibik oder sonst wo, und Ihre Freunde bekommen eine Karte aus Griechenland :-))
Jetzt dauert eine Sendung in der Regel ca. 3-5 Tage.
Ausnahmen bestätigen die Regel...
 

Angeln

Wenn Sie angeln möchten, richten Sie sich am besten nach den Einheimischen. Auch Ihr Vermieter oder der Bootsverleih kann oft gute Tipps geben. Auch ist es empfehlenswert den Einheimischen 
mal "über die Schulter" zu schauen, was die Köderauswahl betrifft. Je nach Fischart die vor Ort lebt und ob Süß - oder Salzwasserfisch ist der Geschmack auch bei Fischen unterschiedlich.
In Geschäften mit Angelzubehör gibt es fertigen Köder günstig zu kaufen. Diesen gibt es auch als Fischmehl sehr günstig. Mit etwas frischem Köder vermischt bewirkt er Wunder.
Noch ein Tipp, Fischen nachts mit Hilfe von Licht als Lockmittel, sowie Tauchen/Schnorcheln mit Schießharpune sind strengstens verboten.
 

Autofahren

Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug oder einem Mietfahrzeug unterwegs sind, ist es angebracht sich dem Verkehr anzupassen und nicht nur auf Vorfahrtsregeln und Verkehrsschilder zu vertrauen.
Zebrastreifen oder Stopschilder werden selten beachtet.
Oft gilt als Vorfahrtsregel der schnellste oder auch der größere gewinnt.

... "fahr immer so, als ob alle anderen nicht fahren können. Vertraue keinem...
Übrigens auch für andere Länder empfehlenswert...
Zur Verteidigung der Landsleute muß ich aber hinzufügen, daß sich die Griechen von Jahr zu Jahr gebessert haben.

Wenn Sie auf breiten Strassen unterwegs sind, halten Sie sich rechts damit Fahrzeuge die schneller fahren möchten überholen können. Oft begegnet man einem Wohnmobil das mit 40 km unterwegs ist, weil die Insassen die schöne Landschaft bewundern. Denkt bitte dran es gibt auch Leute die zur Arbeit möchten :-)

Motorradfahrer sollten dem griechischen Asphalt nicht vertrauen und gemäßigt in die Kurven legen. Oft verlieren alte LKWs Öl das für böse Überraschungen sorgen kann.
Für alle Fahrer ob Auto oder Motorrad gilt:
VORSICHT BEI REGEN NACH TROCKENEN TAGEN. DER STAUB AUF DER STRAßE WIRD ZU SCHMIERSEIFE !

ACHTUNG
Seit Juni 2007 ist der neue "drastische" Bußgeldkatalog in Kraft getreten. Ein Beispiel:

Fahren ohne Gurt bzw. Helm  350 Euro Strafe für jeden Teilnehmer, dazu noch mal 80 Euro Strafe an den Fahrer für jeden Beifahrer ohne Gurt bzw. Helm.
Fahren mit dem Handy am Ohr, außer Bußeld 20 Tage Führerscheinentzug. Schlecht wenn die Fähre früher geht...
Also bitte aufpassen und an die Regeln halten.

Apotheke

Wenn Sie Medikamente nehmen, bringen Sie diese natürlich mit.
Was aber machen wenn diese verloren gehen? Sinnvoll ist es getrennt die Beipackzettel dabeizuhaben. Das hilft dem Arzt und/oder Apotheker, wenn Ihr Medikament nicht mit gleichem Namen erhältlich ist, ein identisches nach den Inhaltsstoffen auszusuchen. 
Bei hohen Temperaturen ist es Sinnvoll, empfindliche Medikamente im Kühlschrank aufzubewahren.


Tipp: die meisten Medikamente sind in Griechenland erheblich billiger als in Deutschland.
Nicht wenige Griechenlandfreunde kaufen sich einen Vorrat von Arzneien die sie immer wieder brauchen. Bitte aber auf am Zoll vertretbare Mengen achten. Es gab neulich eine Preisanpassung, die Preise sind aber immer noch viel güstiger als in Deutschland.

 

Arztbesuch

Sollten Sie einmal zum Arzt müssen brauchen Sie einen Internationalen Krankenschein, den Ihnen Ihre Versicherung vor Abreise ausstellt.
So können Sie alle staatlichen Krankenhäuser, Gesundheitszentren und einige Ärzte besuchen.
Sehr viele Ärzte nehmen aber nur Privatpatienten. Sie ersparen sich beim Besuch eines Privatarztes einige Formalitäten und Versicherungsgänge. Denn Sie müssen (natürlich ausser im Notfall) zuerst zur griechischen Krankenkasse IKA, wo Ihnen ein Krankenscheinheft ausgestellt wird.
Ein Privatarzt nimmt im Schnitt 30 Euro pro Besuch. Er stellt Privatrezepte aus. Fragen Sie Ihre Krankenkasse ob solche Kosten übernommen werden.

Babynahrung

Sollten Sie mit Baby nach Griechenland reisen werden Sie sich wundern wenn Sie keine Babynahrung im Supermarktregal finden.
In einem Forum habe ich den Beitrag einer aufgebrachten Mutter gelesen die empört war das sie keine Babynahrung im Supermarkt fand.
Hätte sie jemanden gefragt wüßte sie das man in Griechenland Babynahrung in der Apotheke bekommt.
Die Griechen sind sehr kinderlieb und in diesem Thema äußerst sensibel. Deshalb wird die Überwachung der Mindesthaltbarkeiten usw. den Apotheken anvertraut. Alle Apotheken sind klimatisiert was noch zusäzliche Sicherheit bei der Lagerung bringt. Also bitte zuerst fragen.

Besuch bei Griechen

Die Griechen sind sehr gastfreundlich. Wenn Sie von einem Griechen nach Hause eingeladen werden, was nicht selbstverständlich ist, können Sie sich geehrt fühlen. Dort werden Sie dann auch entsprechend bewirtet.
Damit der Besuch ein voller Erfolg wird sind noch einige Dinge zu beachten. 
Unter Griechen ist es üblich eine Kleinigkeit mitzubringen, Geldgaben sind aber nur (je nach Gegend) bei Hochzeiten, diskret in einem Umschlag, üblich. Siehe auch Hochzeit.
Bei einem privaten Besuch wirkt aber das Geldschenken beleidigend. Üblich ist es etwas Süßes aus der Konditorei ("Sacharoplastio") mitzubringen oder eine Flasche Wein, Metaxa oder Whisky. 
Bitte keinen Kaffee. Dieser wird, zumindest in Thesprotia, nur bei Beerdigungen und Trauerfeiern gebracht. 
Beim Besuch wird nicht geflirtet!, weder mit den Frauen des Hauses noch mit anderen Besucherrinnen.  Allgemein wird es mindestens beleidigend empfunden Frauen aus der "Parea" (Gesellschaft) "anzubaggern".
Generell rate ich davon ab viel mit griechischen Frauen zu flirten da Griechen sehr sensibel darauf reagieren... 

Brandgefahr Feuer

Alle haben schon in den Nachrichten von zerstörenden Waldbränden gehört. Deshalb möchte ich hier noch mal um Vorsicht bitten.
Lagerfeuer sind zwar romantisch und abenteuerlich aber bitte mit Vorsicht und weit weg von Bäumen und trockenen Pflanzen. Außerdem ist offenes Feuer von April bis Oktober verboten!
Brandstiftung (auch ohne Absicht) wird in Griechenland nicht als Kavaliersdelikt betrachtet und griechische Gefängnisse haben nicht den besten Ruf.
Auch viele Raucher sollten ihre Gewohnheit die "Kippe" aus dem Autofenster zu schnippen ablegen. Die Griechen selbst sind schon sehr sensibilisiert in diesem Thema und Sie werden kaum einen sehen der das tut.

Camping - Wildes Campen

Es gibt üerall sehr gute Campingplätze die meist auch nicht teuer sind.
Oft wird auch freies Campen toleriert. Sollten die Leute aber bemerken das Müll weggeschmissen oder jede Hecke als Toilette genutzt wird, können Sie schnell mit dem Besuch der Polizei oder den Ordnungshütern der Stadt/Gemeinde rechnen. Freies Campen wird mit "geringen" Strafen um die 20-30 Euro geahndet, wenn kein Verstoß vorliegt wie z.B. Umweltverschmutzung.
Sollten Sie aber Dreck verursacht haben wird es teuer.

Wenn Sie mal in die Läden der unmittelbaren Nachbarschaft oder des Ortes gehen und etwas kaufen oder verzehren, werden die Einheimischen eher ein Auge zudrücken. Denn die meisten regen sich über die wilden Camper auf weil diese oft nur Dreck und Arbeit machen ohne einen Cent im Ort zu lassen.

Fischkauf

Guten Fisch kauft man (nicht nur in Griechenland) frisch beim Fischer oder gefroren im Supermarkt. In griechischen Fischrestaurants werden Sie auch meistens an den Kühlschrank gebeten um genau die Fische auszusuchen die sie möchten. 

Fisch an der Theke kaufen 

Fisch ist u.a. als frisch zu betrachten wenn:
1. Die Augen klar und durchsichtig sind. Ich persönlich lasse meine Finger von "frischem" Fisch bei dem der Kopf fehlt. Das ist oft ein Zeichen das er nicht mehr all zu fangfrisch ist. Leute die keine Köpfe an den Fischen mögen, können diese ja vom Verkäufer abschneiden lassen.
2. Lassen Sie sich die Kiemen zeigen. Aber Vorsicht einige Händler färben diese mit Lebensmittelfarbe dann sehen die Kiemen aus wie der Lachsersatz aus dem Glas.
3. Eine ziemlich sichere Methode ist der Fingerdruck. Drücken oder lassen Sie den Verkäufer auf den Fisch drücken. Wenn die Druckstelle sich wieder zurückformt ist das ein gutes Zeichen. Bleibt die Druckstelle erhalten ist der Fisch meistens schon einige Tage alt.

4. In Fischläden wird auch Zuchtfisch angeboten. Dieser ist meist von minderer Qualität, weil zu Fett. Fragen Sie den Händler ob der Fisch aus einem "Ektrofio" (Zucht) ist. Dagegen ist Fisch direkt am Boot vergleichsweise teuer. Lassen Sie sich die Kilopreise der verschiedenen Fische nennen.

FKK in Griechenland oder "oben ohne"

Mittlerweile ist es an den meisten Stränden üblich oben ohne zu baden. Ganz nackt baden an belebten Stränden wird aber nicht gerne gesehen und muß auch nicht sein. Erkundigen Sie sich nach FKK Stränden oder nehmen Sie Ihr Sonnenbad an einem abgelegenen Strand. Viele solcher Strände finden Sie an der Küste von Epirus, einige sind aber nur mit dem Boot zu erreichen.


Tipp: in Griechenland können Sie ein Motorboot stundenweise oder für den ganzen Tag mieten. Die Boote sind mit 10 PS gut motorisiert und  führerscheinfrei. Sie sind auch gut zu bedienen, einfach Gas geben und los geht es. Die Tagespreise variieren je nach Saisonstand von 25 bis ca. 45 Euro plus Sprit.
Außerhalb der Hauptsaison kann man auch versuchen etwas zu Handeln.

Fotografieren

Generell gibt es keine Probleme beim Fotografieren in Griechenland.
Sollten in einigen Museen, Kirchen usw. Beschränkungen herrschen wird am Eingang schon mit Hinweisschildern drauf hingewiesen. Absolutes Tabu ist das Fotografieren von Militäreinrichtungen. Da gibt es kein Pardon.
In Kirchen sollte man während des Gottesdienstes nicht fotografieren oder filmen und schon gar nicht mit Blitzlicht.

Bevor Sie Leute fotografieren, holen Sie sich mit einer freundlichen Geste Erlaubnis. Viele Wirte sind dankbar wenn sie einen Abzug vom Bild mit Ihnen bekommen, das dann an einer Ehrenstelle im Lokal hängt.

Handeln, Feilschen in Griechenland
Bei vielen Dingen die einigen Wert haben können Sie um den Preis handeln. Sogar bei privaten Unterkünften und Autovermietungen in der Vor- und Nachsaison läßt sich was machen. Seien Sie ruhig etwas hartnäckig. In der Zeit des Euro sind die Sachen aber eher eng kalkuliert, haben Sie also Nachsicht wenn die Händler nicht all zu sehr mit dem Preis nachgeben.

Kleiner Tipp: Wenn der Verkäufer/Vermieter sich nach seinem Angebot umdreht und sich mit was anderem beschäftigt oder gar weggeht, war dies sein letztes Angebot und mehr ist wahrscheinlich nicht mehr rauszuholen. 

Kirchenbesuche

Da kaum einer zu Hause mit Shorts, Sandalen oder kurzem Mini in die Kirche geht oder ein Kloster besucht, ist es wohl klar das dies auch in Griechenland nicht angebracht ist.
Vielerorts wie z.B. Klöster ist der Zutritt mit Röcken die über dem Knie enden, kurzen Hosen, Badelatschen usw. verboten.
Generell sollten auch die Schultern beider Geschlechter bedeckt sein.

Betreten Sie NIE den Altarraum hinter der Ikonostase und gehen Sie NICHT zur Kommunion. Das gesegnete Brot das danach verteilt wird können auch Katholiken und evangelische Christen zu sich nehmen.
Am Berg Athos in Chalkidiki nahe Thessaloniki ist Frauen der Zutritt untersagt und Männer dürfen nur durch vorherige Anmeldung hin.

Kriminalität

Griechenland gilt als sicheres Urlaubsland. Die Leute sind stolz und ein Dieb wird von der Bevölkerung verachtet. Allgemein können sich in Griechenland auch Frauen nachts ungestört bewegen. Sollten Sie mal "angebaggert" werden, einfach klar zu verstehen geben das Sie keine Lust auf Flirt haben, dann werden Sie auch in Ruhe gelassen.
Allerdings sollten Sie trotzdem eine gesunde Vorsicht behalten da nicht nur Griechen vor Ort sein werden.

 Kompoloi (oder Komboloi)

In den Kafenion fallen einem gleich die kleinen Kettchen mit bunten Perlen auf, die von den Männern geschwungen werden.
Dieses Kompoloi hat nichts mit der griechisch - orthodoxen Religion zu tun, wie z.B. der Rosenkranz.
Das Kompoloi ist von den Türken übernommen worden, für die es ja eine Gebetskette ist. Die Griechen spielen nur damit. Viele sagen es wäre eine Beschäftigung um weniger zu rauchen, aber oft nützt es nichts denn in der einen Hand ist die Zigarette und mit der anderen wird mit dem Kompoloi gespielt.

Seeigel

An einigen Ufern leben auch Seeigel. Sie brauchen diese nicht zu fürchten. Jedoch ist es keine schöne Erfahrung wenn man mal rein tritt.
Dabei brechen die Stachelspitzen ab und bleiben in der Haut stecken.
Sie können dann meistens die Stacheln mit Pinzette und Nadel entfernen. Bei hartnäckigen Seeigelstacheln gibt es ein altes griechisches Hausmittel, das Olivenöl. Die Stelle oft mit Olivenöl einreiben, dann sind diese meistens schon am nächsten Tag wortwörtlich rausgerutscht.


Abhilfe

In Souvenir und Touristikläden gibt es dazu Badeschuhe zu kaufen. Diese sind sehr leicht und Wasserdurchlässig, stören kaum beim schwimmen. Ideal übrigens auch bei Flusswanderungen wie am Acheron Fluss in Glyki.

Sonnenbrand

Heutzutage ist ein Sonnenbrand nicht mehr so harmlos wie früher. Sollten Sie aber doch mal einen bekommen gibt es ein griechisches Hausmittel. Reiben Sie die Stellen mit Sahnejoghurt ein. Dieser kühlt und versorgt die Haut mit Mineralien. Sollte der Sonnenbrand aber stärker sein bzw. die Schmerzen am nächsten Tag noch andauern, sollten Sie eine Apotheke bzw. einen Arzt aufsuchen.
Seien Sie bitte nicht fahrlässig mit Ihrer Gesundheit.

Steuern Finanzamt

Seit wenigen Jahren gibt es in Griechenland eine Finanzpolizei (SDOE - ΣΔΟΕ).
Diese ist befugt bei Verdacht Taschenkontrollen und Autodurchsuchungen durchzuführen. Deshalb ist es ratsam immer Quittungen zu behalten. Sie werden schon bemerken das die Händler Sie auffordern die Quittung mitzunehmen oder der Kellner bei jedem Getränk das Sie bestellen diese unter den Aschenbecher legt.
Sollte bei einer Kontrolle keine Quittung gefunden werden zahlt der Händler/Wirt beträchtliche Strafen. Urlauber werden grundsätzlich nicht mit Kontrollen belästigt, aber sicher ist sicher.

Tauchen

Tauchen mit Flaschen ist freigegeben worden.

Offiziell ist das Tauchen mit Schießharpunen verboten. Komischerweise können Sie diese aber an jeder Ecke kaufen. Ebenso tauchen bzw. fischen mit Licht.
In Sivota gibt es den Scuba Diving Club wo Sie bei organisierten Tauchführungen teil nehmen können.

Trinkgeld

Es ist üblich rund 5 bis 10% der Rechnung als Trinkgeld zu geben. 
Beträge unter 0,50 Euro wirken beleidigend. 
Da ich selber mal als Kellner bei einem gierigen Restaurantbesitzer in Plataria arbeitete der das Trinkgeld selber kassierte, hier ein Vorschlag: lassen Sie sich das Restgeld vom Chef bzw. Oberkellner auszahlen und legen dann das Trinkgeld auf den Tisch oder stecken es dem Kellner der Sie bediente in die Tasche. Der Kellner dem es ja zusteht, wird sich freuen und es Ihnen beim nächsten Besuch mit noch mehr Aufmerksamkeit und Service danken.
Dies habe ich mir zur Gewohnheit gemacht und praktiziere es auch außerhalb Griechenlands denn "schwarze Schafe" gibt es überall.

Taverna, "Magirio", Restaurant

(siehe auch Trinkgeld und Fischkauf)
In vielen Eßlokalen werden Sie in die Küche gebeten wo Sie sich Ihr Essen aussuchen können. Das ist immer eine Gelegenheit sich auch von der Sauberkeit zu überzeugen. 
Sie können in die Töpfe schauen, bzw. Sie suchen sich Ihren frischen Fisch aus. Dieser wird meistens nach Gewicht verkauft. Er wird vor Ihnen gewogen und sie wissen was Sie zahlen.
Zusammen mit dem Essen bekommen Sie auch das "kuver", die Brotschale. Laut Gesetz wird das Kuver oder Couver abgeführt, ist aber noch nicht in Kraft getreten. In Griechenland wird zu allem Brot gegessen.
Wenn Sie Wasser in der Karaffe serviert bekommen ist das kaltes Leitungswasser. Da vielerorts das Wasser sehr "hart" ist, sollten sich empfindliche Leute lieber Mineralwasser aus der Flasche bestellen.
In den Cafes und Kafenion wiederum wird hauptsächlich Mineralwasser serviert und auch zu Herstellung von Frappee benutzt.

Die Kinder dürfen in Lokalitäten um die Tische spielen. Das nervt manchmal, aber es ist halt so. 

Schauen Sie sich alle Restaurants und Tavernen an bevor Sie sich für eine entscheiden. Oft versuchen Kellner oder Besitzer Sie zum hinsetzen zu überreden.
Ich gehe dem erst recht nicht nach, obwohl das mit der Qualität der Speisen meist nichts zu tun hat.

Achten Sie wo viele Einheimische hingehen. Ein volles Restaurant mit Touristen hat meist nichts zu sagen, da es sich oft um Gruppen handelt die von den Reiseleitern dorthin gelotst werden.

Telefonieren

Die Telefongebühren in Griechenland sind etwas günstiger als in Deutschland oder Österreich.
Sie können in Griechenland an einem "Periptero" (Kiosk) oder bei allen Postagenturen eine Telefonkarte kaufen.


Klassisches "Periptero" in Plataria

Die billigste gibt es ab 3 Euro und reicht für mindestens 5-10 Minuten nach Deutschland, Österreich, Schweiz usw.
Meistens hat schon das Kiosk ein Kartentelefon. Außerdem gibt es an fast jeder Ecke eine Telefonzelle für Karten. Münztelefone sind eher selten anzutreffen.
Wer ein Handy mit Vertrag besitzt kann dieses auch in Griechenland benutzen. Man zahlt allerdings die normalen Handygebühren seines Anbieters plus einem Aufschlag des Roamingpartners im Land.
Was man auch beachten sollte ist, daß wenn man angerufen wird, der Anrufer die Gebühren im Land z.B. Deutschland zahlt und Sie die Weiterleitung nach Griechenland.

Dies soll sich laut EU sehr bald ändern.


Tipp: wenn Sie trotzdem mobil erreichbar sein möchten, kaufen Sie sich eine Pre-Paidkarte für ca. 15 Euro inkl. Startguthaben. So können Sie Ihren Bekannten und Freunden eine griechische Handynummer geben unter der Sie zu erreichen sind.
Damit aber ins Heimatland Telefonieren lohnt sich nicht, denn eine Minute kostet im Schnitt 0,80 bis 0,90 Euro

Wandern, Trekking in Griechenland

Es wird geraten Wanderungen auf unbekanntem Terrain bzw. unbefestigten Straßen, Bergen und Schluchten mit einem Wanderführer zu machen.
Es kostet zwar etwas, aber man kann vor viel Ärger bewahrt bleiben, denn die Führer kennen ihr Gebiet wie Ihre Westentasche und haben viel Erfahrung.
Wer trotzdem auf eigene Faust die Natur erkunden will sollte auf einige Dinge achten:
- Immer feste, fürs Wandern geeignete Schuhe tragen

- Wenn möglich auch lange Hosen, wegen der Pflanzen, aber auch der Schlangen

- Viel Wasser mitnehmen und eventuell auch einen Imbiss

- Wenn vorhanden nehmen Sie auch ein Handy mit. Im Mai 2007 rutschte ein italienischer Wanderer in der Vikosschlucht eine Böschung hinunter und brach sich das Bein, da er sich auf unbefestigtem Untergrund bewegte. Durch das Handy konnte Hilfe geholt werden

- Daher, nie alleine Wanderungen unternehmen. Wenn Sie allein Reisen, schließen sie sich einer anderen Gruppe mit an.

Schlangen
- Immer einen stabilen Wanderstock mitnehmen und bei unübersichtlichen Pfaden etwas damit gegen Sträucher oder den Boden klopfen. Schlangen suchen so das Weite, denn sie haben mehr Angst als wir und beißen nur zur Verteidigung.
Bevorzugen Sie ziemlich früh zu Wandern, da sind weniger Schlangen unterwegs, die ja Wärme lieben.

Last but not least

Die Griechen sind ein gastfreundliches Volk. Jahrzehnte lange Tourismus Erfahrung mit Millionen Urlaubern jährlich konnten diese Gastfreundschaft nicht mindern. Sie fühlen sich aber beleidigt und gekränkt wenn die Gastfreundschaft ausgenutzt wird.
Versuchen Sie sich Ihrem Urlaubsland anzupassen, respektieren Sie seine Sitten und Bräuche. Wählen Sie bedacht und nach Anlaß Ihre Garderobe.

Umgangssprache

Ja                          Né

Nein                       Óchi 

Hallo                      Jiassou  

Guten Morgen          Kaliméra

Guten Tag       Hierfür gibt es kein genaues Wort. Bis ca. 11-12 Uhr   sagt man kaliméra danach jássou und ab späten Nachmittag kalispéra. Nachts und zum Abschied abends Kaliníchta

Guten Abend           Kalispéra

Gute Nacht             Kalí níchta

Auf Wiedersehen      Adío  (mann kann auch jássou oder jássas      (Mehrzahl) sagen)

Entschuldigung        Signómi

Tut mir Leid             Lipáme

Bitte                      Parakaló

Danke                    Efcharistó

Willkommen             Kalós írthate

Macht nichts           den pirázi

In Ordnung      entáxi

Richtig            sostá

Schön            oréa

Gestern          Chtés

Heute            símera

Morgen          Ávrio

Hilfe              Woíthia

Geöffnet        Aniktó

Wann?           Póte?

Ich habe écho  Du hast échis er,sie,es hat échi
ich möchte  thélo Du möchtest thélis  er,sie,es möchte théli
ich bin íme   Du bist íße er,sie,es ist íne

Ich verstehe nicht                 denn katalavéno

Sprechen Sie deutsch?           Miláte jermaniká?

Sprechen Sie englisch?           Miláte angliká?

ich kann etwas griechisch       xéro líga elliniká

Wie geht es Dir?                    ti kánis

Wie heißt Du?                        pos se léne

Ich heiße ...                          me léne ...

Ich wohne..                          méno ...


 

 

Geschäfte-Institutionen

Polizei                 Astinomía

Rathaus              Dimarchío

Krankenhaus        Nossokomío

Arztpraxis            Iatrío

Bank                   Trápesa

Bäckerei              Fúrnos

Metzgerei            Kreopolío

Obstladen            Manáwiko

Kiosk                   Períptero

Blumenladen         Anthopolío

Super Markt         Súper márket

 


Im Restaurant

einen Tisch für 2 Personen   éna trapési giá dío átoma

Ich möchte bestellen          thélo na parangílo

Ich hätte gerne...              Tha íthela...

Wo ist die Toilette?            Pu íne i tualétta?

Tisch           Trapési

Stuhl           Karékla

Glas             Potíri

Essen           Fagitó

Kaffee          kafé

Griech. Mokka    ellinikó kafé

Salat            Saláta

Brot              Psomí

Fleisch          Kréas

Fisch            Pßári

Küche           Kusína

Wasser         Nerró

Bier              Bírra

Wein             Krassí

zahlen bitte       logariasmó parakaló

es war lecker     ítan nóstimo  

ich bin satt        chórtassa

wir sind satt       chortássame
 

 


 

Zahlen

1 éna   11 éndeka 30 triánta
2 thío  12 dódeka 40 saránta
3 tría 13 deka-tría 50 penínta
4 téssera 14 deka-téssera 60 exínta
5 pénte 15 deka-pénte 70 ewdomínta
6 éxi 16 deka-éxi 80 ogdónta
7 eptá 17 deka-eptá 90 enenínta
8 októ 18 deka-októ 100 ekató
9 enéa 19 deka-enéa    
10 déka 20 íkossi    
           
200 diakóssia 300 triakóssia 400 tetrakóssia
500 pentakóssia 600 exakóssia 700 eptakóssia
800 oktakóssia 900 enniakóssia 1000 chília

Für die weiteren Zahlen einfach zusammensetzen
z.B:
38      triánta + októ = triantaoktó
127    ekató + íkossi + eptá = ekatoikossieptá
695    exakóssia + enenínta + pénte = exakóssiaeneníntapénte
1695   chíllia+exakóssia+enenínta+pénte=
         chílliaexakóssiaeneníntapénte

Hört sich schwerer an als es mit ein wenig Übung ist :-)

 


Im Hotel

Einzelzimmer            Monóklino Domátio

Doppelzimmer           Díklino Domátio

mit Bad                   me Bánio

mit Balkon               me Balkóni

mit Küche                me Kusína

Wieviel kostet es?     Pósso káni?

ist teuer               íne akriwó

in Ordnung            entáxi

Handtuch              Petséta

Bettlacken             Sentónia

Bett                     Krewáti

Stuhl                    Karékla

Wir hätten gerne ein Zimmer  tha thélame éna domátio

Wecken Sie mich um 6 Uhr!      Ksipníste me stíß éksi

ich bleibe 5 Tage          thá míno pénte méres

wir bleiben 2 Wochen    thá mínume dío ewdomádes

wir reisen ab               anachorúme

geben Sie mir Rabatt    kánte mu ékptossi


Gesundheit

Apotheke                   farmakío    

Arzt                          iatrós

Zahnarzt                    odontíatros

Krankenhaus                Nossokomío

Gesundheit                  igía

Ich bin Krank                íme  árrostos

hier habe ich schmerzen    edó ponáo

ich habe Kopfweh      écho ponokéfalo

Medikamente            fármaka

ich habe Diabetes      écho diawíti

ich bin allergisch        écho allergía

ich bin herzkrank       écho kardiá

ich habe Astma         écho ásthma

gute Besserung         perastiká

 

Verkehr

die  Straße            o Drómos

der  Platz              i  platía 

Promenade            i  paralía

Abfahrt                Anachórissis

Abflug                  Apogíoßi

Ankunft                Áfiksi

Aufenthalt            Diamoní

Auskunft              Pliroforía

Auto                   Aftokínito

Bus                     Leoforío

Fähre                  Férri-bóut

Hafen                  Limáni

Bahnhof               Stathmós

Boot                    Wárka  

Motorboot            Skáfos

Schiff                   Plío oder Karávi

Eisenbahn             Tréno

Fahrkarte              Isitírio

Fahrplan               Dromológio

Flug                     Ptíßi

Flughafen              Aerodrómio

Flugzeug               Aeropláno

Gepäck                 Aposkewés

Gleis                     Ghrammí

Haltestelle             Stáßi

Hotel                    Xenodhochío

Nichtraucher          mí kapnistés

Raucher                kapnistés

Restaurant            Estiatório

Station                 Stathmós

Taxi                     Taxí

Toilette                Tualétta

Zug                     Tréno

 

Beziehungen

Du gefällst mir               mu aréssis

Du gefällst mir nicht       denn mu aréssis

ich mag Dich                 se sympathó

ich liebe Dich                 se agapó

gehen wir spazieren        páme vólta

ich bin verheiratet          íme pantreméni   (weibl)
                                  íme panterménos (männl.)

ich habe einen Freund     écho fíllo

ich habe eine Freundin    écho filenáda

(die) Liebe                    agápi

komm mit                      éla mazí
Hochzeiten bieten wir inzwischen bereits seit vielen Jahren an, und freuen uns über die zunehmenden Nachfragen auch in diesem Jahr.

Wir stellen die persönliche Betreuung und das organisatorische Know-how.
Unser englisches  und griechischen Team arbeitet  mit allen Unternehmen, Dienstleistungen und Produkte vor Ort sehr gut zusammen.
Wir erstellen eine Hochzeit ganz im Einklang nach Ihrem eigenen Geschmack, Stil und jedes Budget.

Einmal in Rhodos, haben Sie ständigen telefonischen Kontakt zu unserem lokalen Hochzeit Koordinator.

Nach der Trauung bieten wir exquisiten Champagner - sowie eine Rundfahrt mit unserem Boot an.
(gilt für Rhodos )

Das Boot ist ideal für eine schöne und erholsame Mini - Kreutzfahrt, begleitet von guter Musik zum Tanzen.
Buchung Ihrer Hochzeit

Senden Sie bitte Ihre Anfrage an:

apm.europe@gmail.com

Für den Antrag auf Eheschließungserlaubnis sind folgende Unterlagen erforderlich:
  • *Gültiger Personalausweis oder Reisepaß
  • *Internationale Geburtsurkunde
  • *Ehefähigkeitszeugnis und Konsularbescheinigung
  • *Falls geschieden oder verwitwet: rechtskräftiges Scheidungsurteil oder *Sterbeurkunde in griechischer Übersetzung

Die Trauung selbst wird dann vom Bürgermeister / Gemeindevorsitzenden oder von einem Geistlichen einer anerkannten Religionsgemeinschaft durchgeführt. Zwei Trauzeugen mit Ausweisdokumenten müssen dabei sein und falls man der griechischen Sprache nicht mächtig ist, auch ein Dolmetscher.

Über die Eheschließung wird vor Ort eine Urkunde gefertigt und 40 Tage beim Standesamt des Trauungsortes ausgehängt. Erst im Anschluß stellt dann der Standesbeamte die Heiratsurkunde aus.
Mit der Apostille ist diese dann ohne weitere Beglaubigung in Deutschland und Österreich anerkannt.
lindosweddingphotographer.jpg
lindosweddingmakeup.jpg
lindostransport.jpg
champagne_glasses.jpg
lindos_weddings.jpg
Brautstrauss Tropfenform 2.jpg
lindosaccessories.jpg
lindosweddingsigning.jpg
Hochzeitstafel.jpg
lindosweddingfireworks.jpg
Unser Service

Auf Wunsch des Brautpaares:

Transport :

Wir bieten eine Vielzahl von Transportmöglichkeiten z.B.

Hochzeitsautos verschiedener Typen,

Abholservice

Abwicklung aller Arrangements vor und am Tag der Hochzeit

Organisation von Hair - und Make - up Stylist

Mobiltelefon für den Einsatz vor Ihrer Hochzeit

Organisation des gesamten Büffets,

einschließlich der Hochzeitstorte



Blumen :

Sträuße,
Hochzeits - und Empfangsblumen,
Brautstrauß,
Haarkranz,
Knopflochblume,

Limosinengesteck,

Fotograf :

Wir bieten eine Reihe von Fotografie / DVD Pakete und Videos nach Ihren Wünschen  an. Unsere talentierten, sympathischen Fotografen fertigen Fotos und Videos nach Ihren Wünschen .


Hochzeits - Accessoires

Helium - Ballons,
Konfetti,
griechische Süßigkeiten,
und vieles mehr ...


Unterhaltung :

griechische Tänzer.....die vier landestypischen Tänze......eine schöne Art Ihre Gäste zu unterhalten


Live Musik :

Zwei professionelle Bands mit griechischer Musik für einen unvergesslichen mediterranen Stil


Bootsfahrt Service


Hochzeitsrundfahrt

Eine Stunde Kreuzfahrt rund um Lindos und Navarone Bay,

Transfers von den Hotels zum Veranstaltungsort der Hochzeit,


Bedienung an Bord,

Bar und Musik


Details zu unseren Boot

Voll lizenziert und versichert,

bis zu 43 Gäste und 2 Mitarbeiter
,


Kleines Glas-Unterteil,

Erfrischungen an Bord,

Gepflegte Toilette,

Steh - und Sitzgelegenheiten



lindosboatcruise.jpg
lindosboatcruises02.jpg
lindosboatcruises03.jpg
lindosboatcruises04.jpg
lindosboatcruises06.jpg
lindosboatcruises07.jpg
beach-front-wedding-chapel.jpg


Rhodos :




Faliraki
Das Zentrum von Faliraki ist nur wenige Gehminuten entfernt,
die Appartements selbst befinden sich jedoch in einem der ruhigsten Gebiete von Faliraki.
Der kleine Hafen von Faliraki befindet sich nicht weit entfernt. Von dort aus können Sie
Bootsausflüge zu anderen Buchten und Stränden entlang der Ostküste unternehmen
(u.a. Anthony Quinn Bucht, Ladiko-Bucht und der Strand von Tragounou).


Eines dieser Appartements, mit Klimaanlage und Küche,  können Sie jederzeit bei  freier Verfügung bei uns buchen.

Zur Ausstattung gehören :

Kühlschrank mit Tiefkühlfach,
Wasserkocher,
Toaster,
Elektroherd,


Senden Sie bitte Ihre Anfrage an:

apm.europe@gmail.com



Kleines Appartement



Das kleine Apartment (32 qm) ist komplett eingerichtet. (einschl. Klimaanlage und TV )


Es hat ein separates Schlafzimmer und bietet durch zusätzliche Schlafmöglichkeiten im Wohnbereich Platz für max. 4 Personen.



Kinderbett und Kinderstuhl können auf Anfrage gestellt werden.


Reinigung und Handtuchwechsel 2 x pro Woche.


Appartements Faliraki.jpg
Terrasse
Terrasse
Wohnbereich
Wohnbereich
Wohnbereich
Wohnbereich
Schlafzimmer
Schlafzimmer




Großes Appartement


Das großzügige Appartement (85 qm)  wurde im Innenausbau dem traditionellen rhodischen Baustil nachempfunden und verteilt sich auf zwei Ebenen.

(Erdgeschoß 50 qm, Obergeschoß 35 qm).

Es bietet Platz für bis zu 7 Personen.


Ein Schlafzimmer befindet sich im Erdgeschoß, ein weiteres Schlafzimmer ist im Obergeschoß. Die weiteren Schlafmöglichkeiten befinden sich im Obergeschoß , sowie im Wohnbereich des Erdgeschoßes.

Durch die zwei separaten Schlafzimmer ist das Appartement für zwei Familien bzw. für eine Großfamilie gut geeignet.


Die Zimmer sind mit antiken Möbeln eingerichtet.

Dem Wohnbereich ist eine voll ausgestattete Küche (Kühlschrank mit Gefrierfach, Herd mit Backofen, Toaster, Wasserkocher, Spülbecken) angegliedert.


Im Wohnbereich befindet sich ein Kamin. Ein Satelliten-Fernseher (u.a. ARD, ZDF, RTL) ist ebenfalls vorhanden.

Alle Räume sind klimatisiert und die Klimaanlage läßt sich für alle Räume getrennt regulieren.


Das Badezimmer befindet sich im Erdgeschoss und hat WC, Waschbecken, Fön und eine Badewanne.

Wohnbereich
Wohnbereich
Wohnbereich
Wohnbereich
Wohnbereich
Wohnbereich
Blick aufs untere Geschoß.jpg
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Küche
Küche
Hafen
Hafen
Stand
Stand
zum Strand
zum Strand
Akropolis

Akropolis

 zur Innenstadt

zur Innenstadt

Piräus Hafen

Piräus Hafen

Athen Piräus

Athen Piräus

Athen - Piräus

Athen - Piräus





Für Anfragen (Preise und Verfügbarkeit) sowie für Buchungen:

Greece
Tel: +30 695 132 68 48
Austria
Tel: +43 676 570 78 48
Email: griechenlandreisen@directbox.com

Cafe Frappe und Frappe Mixer

Cafe Frappe und Frappe Mixer

Cafe Frappe - http://www.flickr.com/photos/navin75/2654765842/ Cafe Frappe, auch Nescafe Frappe oder einfach kurz Frappe genannt, ist ein in Griechenland servierter kalt aufgeschäumter Instantkaffee mit Eiswürfeln. Der Eiswürfeln wegen nennen ihn manche unkundige Touristen der Einfachheit halber auch griechischer Eiskaffee. Cafe Frappe wird in hohen Gläsern mit Strohhalm und einem zusätzlichen Glas kaltem Wasser serviert. Oft sieht man auch den Nescafe Frappe mit Baileys oder Kaluha Kaffeelikör im Angebot, aber auch mit einer Kugel Vanilleeis wird er gerne bestellt.

Obwohl der Cafe Frappe weltweit eine große aber eingeschworene Fangemeinde besitzt gehen die Meinungen über den perfekten Cafe Frappe doch auseinander. Das beginnt bei der Menge des verwendeten Kaffeepulvers. Manche meinen ein gehäufter Teelöffel pro Glas sei genug, andere wollen hingegen drei gehäufte Teelöffel. Die meisten nehmen die goldene Mitte, und verwenden zwei gehäufte Löffel. Der Disput über den perfekten Kaffee geht aber weiter. Ohne Milch ist das beste Ergebnis, sagen die einen. Die anderen wollen einen Schuss Milch, und wieder andere bevorzugen einen Frappe Latte mit jeder Menge Milch.

Und dann geht es noch um die Menge eines perfekten Cafe Frappe. Während zumeist ein ganz normales 250ml Glas verwendet wird, um einen Frappe zu servieren, bevorzugen andere grössere Gläser mit 330ml oder 500ml. Ein großer Cafe Frappe wird auf griechisch Frappedara genannt, während ein kleiner Frappe dann Frappedaki genannt wird. Aber Achtung, die meisten Fappe-holiker nennen ihren Cafe Frappe liebevoll auch Frappedaki, was auch in etwa der Koseform Frappe'dscherl entspricht.

Griechischer Frappe

Man trinkt den Griechischen Frappe wie bereits erwähnt entweder sketo (ohne Zucker), metrio (etwas Zucker) oder glyko (reichlich Zucker), und man kann seinen Frappe me gala (mit Milch) oder choris gala (ohne Milch) geniessen.

Wichtig ist aber auf alle Fälle, dass man den Cafe Frappe nicht nur als Getränk sondern auch als griechische Philosophie wahrnimmt, und sich deshalb möglichst von jeglichem Stress befreien sollte, während man seinen Cafe Frappe genießt. Zurücklehnen, die Augen schließen, und sich vorzustellen, dass man in einem Kafenio sitzt, das Meer rauschen hört, und den typisch griechischen Geruch nach Meer, wildem Rosmarin und Oregano und den Harzen aus den umliegenden Sträuchern wahrnimmt. Schultern bewusst fallen lassen, den Nacken entspannen, und tief ausatmen. Jetzt erst ist man bereit für den Genuss eines perfekten Cafe Frappe:-)

Urlaub in Griechenland – Beeinflusst die griechische Finanzkrise Ihre Entscheidung, in diesem Sommer Ferien in Griechenland zu machen negativ?

1288_396.jpg

... der etwas andere Urlaub ...

... entdecke das unentdeckte ...
Name
Email
Comment
Or visit this link or this one